Die Craniosacral Therapie Craniosuisse

Indikationen

In der Craniosacralen Arbeit bilden die beiden Pole Schädel und Kreuzbein  mit den Gehirn- und den Rückenmarkshäuten (Membranen) eine Einheit, in welcher die Gehirnflüssigkeit (Liquor) rhythmisch pulsiert. Dieser Rhythmus überträgt sich auf den gesamten Körper und beeinflusst die Entwicklung und Funktionsfähigkeit des ganzen Menschen. Veränderungen in diesem System geben die nötigen Hinweise für die therapeutische Arbeit mit den betroffenen anatomischen und energetischen Strukturen.


Die Craniosacral Therapie hat Einfluss auf das gesamte Körpersystem, Blut-, Lymph-und Nervensystem. Mit feinen manuellen Impulsen wird am Körper über der Kleidung gearbeitet. Anspannungen, Stauungen können gelöst und wieder in Fluss gebracht werden. Körper und Seele regenerieren. Das Nervensystem entspannt sich und Sie finden in ihre Mitte zurück.

Craniosacrale Therapie hilft, sich zu öffnen, sich wahr zu nehmen und sich und seine Bedürfnisse zu spüren.

 

Vielfältige Informationen finden sie unter Craniosuisse.

 

  • Indikationen:
  • Kopfschmerzen  / Migräne, Nackenverspannungen
  • Schleudertrauma
  • Rückenbeschwerden, Schulterbeschwerden
  • Schwindel , Konzentrationstörungen
  • Burn out, Erschöpfung, Nervosität, zur Entspannung
  • bei Stress, zur Regeneration der Körpersysteme

 

Eine Behandlung dauert ca. 60-75 min. je nach Beschwerdebild.  Die Kosten betragen 120.-/h.

Die Krankenkassen beteiligen sich über die Zusatzversicherung an den Kosten. Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach.

 

Kleidung: Bequeme Kleidung, bei Faszienarbeit Trägershirt und ev. kurze oder weite Hosen.

 

 ysytem, Aufstellung, Familienstellen, systemische Aufstellung, Familie, Probleme, systemische Aufstellungen, Bert Hellinger, Thomas Schäfer, Aufstellungen in der Schule, systemische Arbeit, Familienarbeit, Familientherpie, Coaching, systemisches Coaching, Systemaufstellung, Aufstellung Familie, Organisationsauftstellung, Aufstellung Partnerschaft, Lösungsaufstellung, Konfiktaufstellung, Familie und Aufstellung, Verband Familienstellen, Aufstellungscoaching, Aufstellung Schule, Aufstellung Kinder, Eltern und Kind, Probleme in der Schule, Probleme am Arbeitsplatz, Hierarchie, Coach, Cranio, Craniosacrale Therapie, Craniosacrale Arbeit, Craniosakrale Therapie, Craniosacrale Osteopathie, Osteopathie, Kraniosakrale Ostheopathie, Cranio, Cranium, Kraniosakral, Osteopath, Viszeral, Wellen, Hirnflüssigkeit, Kopfschmerzen, Migräne, Spannungskopfschmerzen, Ischias, Rückenschmerzen, Rückenweh, Faszien, myofascial Releas, Robert Schleip, Andrew Taylor Still, Hugh Milne, Visonäre Craniosacrale Arbeit, Visionäre Craniosacral Arbeit, VCSA, biodinamische Arbeit, biodynamische Craniosacrale Therapie, biodynamische Kraniosakrale Therapie, Faszientherapie, Black Rolls, Kunsttherapie, Maltherapie, Malen, Bewegungen der Seele, Imaginationen, Meditation, Therapie, Coaching, Malen Psychologie, losungsorientiertes Malen, LOM, APK, Institut Heyoka